Empfohlenes Kunstwerk

Künstler:

Stil: Renaissance

Technik: porträts

Datum: 1515

Themen: porträts

der porträt von bindo altoviti ist ein gemälde um 1515 durch den italienische hoch renaissance maler raphael . Es ist untergebracht in die national kunstgalerie von washington , D . C . , vereinigte staaten . bindo altoviti war ein reichen bankier geboren in Rom 1491 , aber Florentinisch ursprung . Er war ein kultiviert mann, liebte die künste . Die anmutige , fast weibisch position von das thema zusammen mit die schweren kontrast zwischen licht und schatten atypisch sind von Raphael's arbeit , insbesondere von seine porträts von männern , aufzeigend der artist's experimentieren mit unterschiedlichen stile und formen in seinen späteren Römisch periode . Der einfluss von dem werke von Leonardo , die raphael einstudiert scharfsinnig während dieser zeitabschnitt von seinem beruf , auffallend sind einleuchtend bei diesem besonderer stück . Das gemälde war ein eigentum von Altoviti’s abkommen bis 1808 , wenn es wurde verkauft ludwig Ich bayern . Es bei thealte pinakothek geblieben bis 1936 , wenn , nach vielen debatten über seine beilegung , das gemälde wurde gelockt aus nazi deutschland durch " umsichtig Englisch händler " . Erworben von samuel kress , der porträt nachträgliche wurde eigentum von die national kunstgalerie in washington , D . C . .

Meistgesehen Kunstwerke

Meistgesehen Künstler