Ein sonntag nachmittag auf dem Insel la grande-jatte – (Georges Pierre Seurat) Vorherig Nächste


Künstler:

Stil: pointillismus

Themen: menschen

Datum: 1850

Größe: 208 x 308 cm

Museum: Art Institute of Chicago (Chicago, United States)

Technik: öl auf leinwand

Ein sonntag nachmittag auf dem Insel la grande-jatte – 1884 ( Französisch : Un dimanche après-midi ein l'Île von der grande jatte - 1884 ) ist einer von Georges Seurat's berühmteste arbeiten , und ist ein beispiel des pointillismus . georges seurat verbrachte über zwei jahre malerei ein sonntag nachmittag , scharfeinstellung peinlich genau auf dem landschaft von der park . Er überarbeitet der originale sowohl als auch fülltes zahlreiche einleitend zeichnungen und öl skizzen . Er würde gehen und sitzen in der park und mache zahlreiche skizzen von dem verschiedenen figuren umzu perfektionieren ihre bilden . Er konzentrierte sich auf dem auflageziffern farb , licht , und form . Das gemälde beträgt ca. 2 durch 3 metern ( 6 ft 10 in x 10 ft 1 im ) in größe . Angeregt durch das studium in der optischen und farbe theorie , Seurat gegen miniatur punkte von farben dass , durch optische vereinheitlichung , bilden ein einzelne farbton in der viewer's auge . Er glaubte dass das eine form von malen , genannt divisionism zu der zeit erst jetzt bekannt aspointillism , machen würden die farben geistvollere und leistungsstark als maßgebend pinselstriche . Die verwendung der punkte von fast einheitlich größe kam in der zweites jahr von seinem bearbeiten das gemälde , 1885-86 . Vornehmen die erfahrung des gemäldes mehr noch lebendig , er umgeben es mit ein rahmen gemalte punkte , welches in er sich wenden anbei mit ein reines weiß , holzrahmen , welcher ist wie zum malerei ausgestellt heute um die kunst Institut von chicago . Schaffung das bild , Seurat beschäftigt die then-new farbstoff zink gelb ( zink chromsaures salz ) , am deutlichsten für gelb höhepunkte auf dem rasen in der malen , aber auch in mischungen mit orange und blau pigmente . In der jahrhundert und mehr seit der painting's beendigung , das zink gelb hat verdunkelt bis braun — ein farbe gegenkopplung dass war bereits zeigen in der malerei Seurat's leben . die insel la grande jatte befindet sich bei dem sehr tore von Paris bekannt , liegt in die seine zwischen neuilly und Levallois-Perret , in ein klein entfernung von wo heute steht la defense geschäftsviertel . Obwohl für viele jahre es war ein industrie aufstellungsort , es ist heute ist der aufstellungsort von einem öffentlicher garten und ein gehäuse ausarbeitung . wenn seurat begann die malerei 1884 , die insel war ein ländlich rückzug weit entfernt von die städtische zentrum . Das gemälde war zuerst ausgestellt in 1886 , dominierend der zweite Salon von dem société des artistes Indépendants , von welchem Seurat war ein begründer im 1884 .

This artwork is in the public domain.

Künstler

Georges Pierre Seurat

Herunterladen

Klicke hier zum herunterladen

Berechtigungen

Frei für den nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Siehe unten.

Georges Pierre Seurat – Meistgesehen Kunstwerke

Public domain

This image (or other media file) is in the public domain because its copyright has expired. However - you may not use this image for commercial purposes and you may not alter the image or remove the watermark.

This applies to the United States, Canada, the European Union and those countries with a copyright term of life of the author plus 70 years.


Note that a few countries have copyright terms longer than 70 years: Mexico has 100 years, Colombia has 80 years, and Guatemala and Samoa have 75 years. This image may not be in the public domain in these countries, which moreover do not implement the rule of the shorter term. Côte d'Ivoire has a general copyright term of 99 years and Honduras has 75 years, but they do implement that rule of the shorter term.