Empfohlenes Kunstwerk

Künstler:

Stil: surrealismus

Themen: Schauplätze

Datum: 1938

Museum: Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía (Madrid, Spain)

In diesem gemälde befinden sich sechs separate bilder , verwoben und übereinander gelegt . Diese komposition ist wahrscheinlich das beste beispiel dafür paranoiac-critical aktivität in betrieb in den gemälden von dal . Er ist nicht zufrieden mit dem streben nach einem doppelbild, sondern schafft es, sich gleichzeitig anzusammeln und aufzusteigen , oder nacheinander entsprechend der besonderen kapazität des betrachters , sechs verschiedene fächer , dies rechtfertigt den titel the endless enigma, den er diesem bild gab . Die themen sind nacheinander : ein liegender philosoph ; ein windhund liegend ; ein mythologisches tier ; das gesicht des großen zyklopen , Kretin ; eine mandoline ; ein kompott aus früchten und feigen auf einem tisch ; und schließlich eine frau von hinten gesehen, die ein segel repariert . Man kann hier wahrnehmen , außerdem , erscheint in der ecke rechts , der obere teil von Gala's gesicht mit einem turban auf dem kopf und unten links , auf einem stock balanciert , die skelettreste einer gegrillten sardine . im gleichen zeitraum stellte dal mehrmals gegrillte sardinen dar , in geschirr gelegt , zusammen mit telefonen , sowie : strand mit telefon , der erhabene moment , kaiserliche veilchen , oder das rätsel hitlers , insgesamt symbolisiert dieses instrument die zeit großer politischer spannungen in europa vor dem zweiten weltkrieg , vor allem zur zeit münchens , als das telefon eine so wichtige rolle in den verhandlungen zwischen den alliierten und hitler spielte . Die meisten dieser bilder , einschließlich the endless enigma , wurden gestartet - tatsächlich , fast alle wurden gemalt - auf dem anwesen von coco chanel , " la paula , " in roquebrune an der cote d'Azur .

Meistgesehen Kunstwerke

Meistgesehen Künstler